Jung & wild

13 junge Duisburger sind in diesem Jahr dabei, um die Projektideen mit den FilmemacherInnen leidenschaftlich zu diskutieren. Wessen Köpfe rauchen werden, erfahrt ihr im Folgenden.

Delia West, 22

Delia West

Wenn man ihre Freunde fragt, wie Delia eigentlich so ist, würden diese wohl sagen: mit der kann man echt Pferde stehlen. Delia ist sich für keinen Spaß zu schade, nimmt kein Blatt vor den Mund und ist immer für ihre Lieben da. Weltoffen wie sie ist, sind auch ein starkes mediales Interesse und eine besondere Leidenschaft für kreative Ausdrucksformen jeder Art ein wichtiger Bestandteil ihres Alltags.

Jihad Azahrai, 19

Jihad Azarai

Ich habe gerade mein Abitur hinter mich gebracht und möchte Physik studieren. Ich liebe es zu lesen und möchte selbst Autorin werden, Fantasy ist mein Lieblingsgenre, aber ich bin für andere immer offen. Gleichzeitig male und zeichne ich auch gerne und bin ein Fan der Sci-Fi Serie Doctor Who und Game of Thrones.

Etri Emini, 19

Etri Emini

Ergeben Sinn muss alles nicht.
Dicht ganz nicht bin ich aber, können sowas die, Dichter gibt.. schreiben groß ich soll was?

Jetzt von hinten nach vorne lesen. 

Henri Manske, 20

Henri Manske

….isst und schläft gerne. Zwischen dem ganzen Essen und Schlafen geht er auch gern seinen kreativen Veranlagungen nach, sei es in Film, Bild oder Schrift. Außerdem hört er lieber zu als selbst zu reden, mag Videospiele, Animes, seltsam sein und andere Leute, die auch seltsam sind. Und Bier. Bier ist immer gut.

Ceyda Celikdemir, 20

Ceyda Celikdemir

In meiner Freizeit spiele ich gerne Videospiele wie z.B. Assassin’s Creed, Halo oder Skyrim. Ich bearbeite Bilder und Videos und bin verrückt nach Kpop. Zu meinen Lieblingsserien gehören Breaking Bad, Die Simpsons, Gossip Girl und Game of Thrones. Meine Lieblingsbuchreihen: Das Lied von Eis und Feuer, Harry Potter und Vampire Academy.

Ibrahim Belhadj, 20

Ibrahim Belhadj

Mag keine Bios! Ich mach’s kurz und schmerzlos: Ich lese angeblich schnell, am Liebsten Horror, zocke PS4 und will Pilot werden, seit ich sieben war. Fernsehen gucke ich eigentlich nur nebenbei und selten und 3sat höchstens nachts.

Bengisu Yüksel, 18

Bengisu hat 12 Jahre Rumsitzen erfolgreich mit dem Abitur abgeschlossen und sich daraufhin zwei Dinge geschworen: das von allen prophezeite „Was mach ich denn jetzt?“-Loch nach der Schule einfach zu überspringen und mit schönen Sachen zu füllen, außerdem sich möglichst wenig hinzusetzen.

Luisa Kamps, 18

Luisa Kamps

In meiner Freizeit spiele ich Saxophon und Klavier, mache Leichtathletik und lese gerne.
In meiner Nicht-Freizeit gehe ich zur Schule!
Sonst interessiere ich mich sehr für Filmproduktionen und würde gerne mal bei einem Dreh dabei sein. (Allerdings wohl besser hinter der Kamera!).

Selin Südemer, 18

Ich bin ein Nerd und ich stehe dazu! Jetzt denkt ihr euch vielleicht, sehe ich nicht so aus, aber meine leidenschaftliche Liebe für Harry Potter, Kickboxen, Kunst und (Jazz) singen machen mich zu der Person, die ich bin. Manchmal zu laut, immer am Reden, vielleicht zu direkt, aber nie verstellt.

Jos Rittenauer, 17

Es gibt viel, was mich interessiert: Sport, Musik, Grafikdesign, Videobearbeitung und Reisen. Zur Zeit wohne ich noch in Bochum, vielleicht ändert sich das bald. Nach dem Abitur nächstes Jahr würde ich gerne nach Berlin ziehen, um dort Medizin zu studieren. Film, Fernsehen und auch Theater haben mich schon immer fasziniert. Die verschiedenen Geschichten und Charaktere, aber auch die Technik dahinter finde ich äußerst spannend. Ich freue mich immer, neue Leute kennenzulernen und mit ihnen was zu unternehmen.

Joanna Ibsch, 19 

Organisation- und Arbeitspsychologiestudentin, Serienjunkie und Tänzerin. Ich interessiere mich für Hip Hop, Mode und liebe es, mit Kindern zu arbeiten. In meiner Freizeit trainiere ich gerne mit meiner Crew oder treffe mich mit Freunden. Toleranz und Akzeptanz steht für mich an erster Stelle.