doxs! ruhr programm 2018

doxs! ruhr programm

17 Jahre doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche

Im Raumschiff zum Mond, mit Avataren durch New York oder auf dem Motorrad über die Felder? Wenn Filme aufbrechen, empfiehlt sich das Kino als Reisebegleiter. Unser Horizont: Die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen. Es navigiert der dokumentarische Blick. 23 Filme, die von der Welt etwas wissen wollen. Die Empathie suchen, Anregung schenken, die sich und uns Kritik erlauben.

Darauf freuen wir uns und dazu laden wir herzlich ein!
Das doxs! Team und die Freunde der Realität

Das doxs! ruhr-Filmprogramm 2018 finden Sie hier als PDF zum Download.

doxs! ruhr wird veranstaltet von Freunde der Realität e.V. in Zusammenarbeit mit doxs!


Gelsenkirchen

Montag, 5. November 2018

SCHAUBURG FILMPALAST
Horster Straße 6, 45897 Gelsenkirchen, www.schauburg-gelsenkirchen.de

09:30 Uhr
ab 11

PROMISE

DE 2018, 20 min., Bünyamin Musullu

PROMISEEinkaufen, Wäsche waschen, Erwachsenengespräche führen: Der 10-jährige Promise hat nicht oft Gelegenheit, ein Kind zu sein. Er wohnt mit seiner Mutter, seinen Geschwistern und vielen anderen Geflüchteten in einem Hotel in Köln. Mit einem Fotoapparat streift der Junge durch die Gänge und Räume und macht sich ein Bild von dieser bizarren, neuen Welt.

MEISJE MET EEN MISSIE
MIRUNAS MISSION

NL 2017, 16 min., Heleen D‘Haens, Eva van Barneveld

MEISJE MET EEN MISSIE - MIRUNAS MISSIONWo Miruna lebt, ist es nie still. Nachts grölen vor ihrem Haus Betrunkene. Tagsüber toben ihre zwölf Geschwister durch die kleine Wohnung. Die 14-Jährige ist die älteste Tochter und hilft ihrer Mutter im Haushalt. Ihre Träume tragen sie fort aus dem Lärm und der Unordnung. „Ich will nicht so werden wie die Leute hier.“ Das rumänische Mädchen sieht eine andere Zukunft für sich: als Polizistin.

LITTLE FIRE

NL 2017, 15 min., Nicky Maas

LITTLE FIREAlles unter Kontrolle! Für Noëll ist das sehr wichtig. Mal was Neues ausprobieren? Lieber nicht. Der 11-Jährige tickt anders als seine Mitschüler, das macht es ihm schwer, Anschluss zu finden. Mit Gerrit fühlt sich Noëll freier. Er ist sein Buddy, mit dem er über alles reden kann. Gemeinsam brechen sie zu einem Motorradtrip auf und stellen fest: Noëll ist viel mutiger, als er denkt.

11:30 Uhr
ab 8

199 KLEINE HELDEN:
ZOZOOLOI AUS DER MONGOLEI

DE 2018, 13 min., Sigrid Klausmann-Sittler

199 KLEINE HELDEN: ZOZOOLOI AUS DER MONGOLEIKein Strom, kein Internet: Wenn Zozooloi nach Hause kommt, kehrt sie in ein anderes Zeitalter zurück. Ihre Eltern leben als Nomaden im Altai-Gebirge in der Mongolei. Die ist gerne hier, hat sich aber an das Leben in der Stadt gewöhnt. Voller Sorge beobachtet sie, wie sich das Klima in den Bergen immer mehr verändert: „Wenn das so weitergeht, gibt es bald keine Nomaden mehr.“

APOLLO JAVAKHETI

GE 2017, 16 min., Bakar Cherkezishvili

APOLLO JAVAKHETI„Ich werde zum Mond fliegen.“ Nichts kann Bandura von seinem Traum abbringen. Doch die Reise von dem verlassenen Winkel in Georgien, wo er allein mit seiner Mutter lebt, bis nach Amerika zur Astronautenausbildung ist teuer. Der Teenager hat mehrere Jobs, um das Geld zusammenzukriegen: Schafe hüten, in der Käserei aushelfen, Kartoffeln pflanzen. Bis das Budget steht, bleibt ihm nur seine Fantasie. Und von der hat Bandura mehr als genug.


Bochum

Montag, 5. November 2018

ENDSTATION KINO
Wallbaumweg 108, 44894 Bochum, www.endstation-kino.de

08:45 Uhr
ab 11
ON-DEMAND-VORSTELLUNG

APOLLO JAVAKHETI

GE 2017, 16 min., Bakar Cherkezishvili

MADELEINE APRÈS TRENTE
MADELEINE ZÄHLT BIS DREISSIG

CH 2017, 13 min., Justine Fabre


Dortmund

Montag, 5. November 2018

SCHAUBURG
Brückstraße 66, 44135 Dortmund, www.schauburg-kino.com

10:00 Uhr
ab 4

DOKUS FÜR KITAS

Geschichten voller Wissen, Witz und Fantasie: In der Reihe ICH bin ICH traut sich ein Mädchen mit seinem Mountainbike auf einen hohen Hügel, während ein Junge ein sehr lebhaftes Kalb zu füttern versucht. In der Sendung mit dem Elefanten gibt es eine Entdeckung der schrägen Art: Pilze, die wie Kartoffeln aussehen. Glaubt ihr nicht? Seht selbst!

ICH BIN ICH: LUIS FÜTTERT DIE TIERE
DE 2018, 8 min., Monika Gröller

DIE SENDUNG MIT DEM ELEFANTEN – WIE WÄCHST DER PILZ?
DE 2015, 3 min., Jens Hamann

ICH BIN ICH: PAOLA FÄHRT MOUNTAINBIKE
NO 2018, 6 min., Stine Kyrkjebø Johansen

11:15 Uhr
ab 12

LUISTER
ZUHÖREN

NL 2017, 15 min., Astrid Bussink

LUISTER - ZUHÖRENEin Junge fühlt sich zu anderen Jungs hingezogen und weiß nicht, wie er damit umgehen soll. Ein Mädchen will nicht bei seiner Mutter wohnen, weil es den neuen Freund nicht mag. Am Kindertelefon ist jeder Kummer erlaubt, eine Hotline für alles, über das man sonst mit niemandem reden kann. Am allerwenigsten mit den Eltern.

PROMISE

DE 2018, 20 min., Bünyamin Musullu

PROMISEEinkaufen, Wäsche waschen, Erwachsenengespräche führen: Der 10-jährige Promise hat nicht oft Gelegenheit, ein Kind zu sein. Er wohnt mit seiner Mutter, seinen Geschwistern und vielen anderen Geflüchteten in einem Hotel in Köln. Mit einem Fotoapparat streift der Junge durch die Gänge und Räume und macht sich ein Bild von dieser bizarren, neuen Welt.


Moers

Dienstag, 6. November 2018

ATLANTIC KINO
Haagstraße 60, 47441 Moers, www.atlantic-moers.de

09:30 Uhr
ab 9

SCHAU IN MEINE WELT!
PHIL UND DAS TRAURIGSEIN

DE 2017, 25 min., Marco Giacopuzzi

PHIL UND DAS TRAURIGSEINWo ist die Grenze zwischen traurig und sehr traurig? „Es ist, als müsstest du einen Rucksack voller Backsteine über hunderte Kilometer tragen.“ Irgendwann war Phil die Last zu schwer. Er suchte sich Hilfe – und traf auf andere Jungen und Mädchen, denen es genauso ging. Durch die Therapie ist das Leben wieder leichter für den 11-Jährigen. Und wenn die Traurigkeit zurückkommt? Dann steht auf einem Notfallzettel, was zu tun ist.

199 KLEINE HELDEN: ZOZOOLOI AUS DER MONGOLEI

DE 2018, 13 min., Sigrid Klausmann-Sittler

199 KLEINE HELDEN: ZOZOOLOI AUS DER MONGOLEIKein Strom, kein Internet: Wenn Zozooloi nach Hause kommt, kehrt sie in ein anderes Zeitalter zurück. Ihre Eltern leben als Nomaden im Altai-Gebirge in der Mongolei. Die ist gerne hier, hat sich aber an das Leben in der Stadt gewöhnt. Voller Sorge beobachtet sie, wie sich das Klima in den Bergen immer mehr verändert: „Wenn das so weitergeht, gibt es bald keine Nomaden mehr.“

11:00 Uhr
ab 9

SCHAU IN MEINE WELT!
PHIL UND DAS TRAURIGSEIN

DE 2017, 25 min., Marco Giacopuzzi

PHIL UND DAS TRAURIGSEINWo ist die Grenze zwischen traurig und sehr traurig? „Es ist, als müsstest du einen Rucksack voller Backsteine über hunderte Kilometer tragen.“ Irgendwann war Phil die Last zu schwer. Er suchte sich Hilfe – und traf auf andere Jungen und Mädchen, denen es genauso ging. Durch die Therapie ist das Leben wieder leichter für den 11-Jährigen. Und wenn die Traurigkeit zurückkommt? Dann steht auf einem Notfallzettel, was zu tun ist.

199 KLEINE HELDEN: ZOZOOLOI AUS DER MONGOLEI

DE 2018, 13 min., Sigrid Klausmann-Sittler

199 KLEINE HELDEN: ZOZOOLOI AUS DER MONGOLEIKein Strom, kein Internet: Wenn Zozooloi nach Hause kommt, kehrt sie in ein anderes Zeitalter zurück. Ihre Eltern leben als Nomaden im Altai-Gebirge in der Mongolei. Die ist gerne hier, hat sich aber an das Leben in der Stadt gewöhnt. Voller Sorge beobachtet sie, wie sich das Klima in den Bergen immer mehr verändert: „Wenn das so weitergeht, gibt es bald keine Nomaden mehr.“

12:30 Uhr
ab 12

PROMISE

DE 2018, 20 min., Bünyamin Musullu

PROMISEEinkaufen, Wäsche waschen, Erwachsenengespräche führen: Der 10-jährige Promise hat nicht oft Gelegenheit, ein Kind zu sein. Er wohnt mit seiner Mutter, seinen Geschwistern und vielen anderen Geflüchteten in einem Hotel in Köln. Mit einem Fotoapparat streift der Junge durch die Gänge und Räume und macht sich ein Bild von dieser bizarren, neuen Welt.

MEISJE MET EEN MISSIE
MIRUNAS MISSION

NL 2017, 16 min., Heleen D‘Haens, Eva van Barneveld

MEISJE MET EEN MISSIE - MIRUNAS MISSIONWo Miruna lebt, ist es nie still. Nachts grölen vor ihrem Haus Betrunkene. Tagsüber toben ihre zwölf Geschwister durch die kleine Wohnung. Die 14-Jährige ist die älteste Tochter und hilft ihrer Mutter im Haushalt. Ihre Träume tragen sie fort aus dem Lärm und der Unordnung. „Ich will nicht so werden wie die Leute hier.“ Das rumänische Mädchen sieht eine andere Zukunft für sich: als Polizistin.

LITTLE FIRE

NL 2017, 15 min., Nicky Maas

LITTLE FIREAlles unter Kontrolle! Für Noëll ist das sehr wichtig. Mal was Neues ausprobieren? Lieber nicht. Der 11-Jährige tickt anders als seine Mitschüler, das macht es ihm schwer, Anschluss zu finden. Mit Gerrit fühlt sich Noëll freier. Er ist sein Buddy, mit dem er über alles reden kann. Gemeinsam brechen sie zu einem Motorradtrip auf und stellen fest: Noëll ist viel mutiger, als er denkt.


Essen

Mittwoch, 7. November 2018

ASTRA THEATER
Teichstraße 2, 45127 Essen, www.essener-filmkunsttheater.de

09:30 Uhr
ab 12

PROMISE

DE 2018, 20 min., Bünyamin Musullu

PROMISEEinkaufen, Wäsche waschen, Erwachsenengespräche führen: Der 10-jährige Promise hat nicht oft Gelegenheit, ein Kind zu sein. Er wohnt mit seiner Mutter, seinen Geschwistern und vielen anderen Geflüchteten in einem Hotel in Köln. Mit einem Fotoapparat streift der Junge durch die Gänge und Räume und macht sich ein Bild von dieser bizarren, neuen Welt.

LUISTER
ZUHÖREN

NL 2017, 15 min., Astrid Bussink

LUISTER - ZUHÖRENEin Junge fühlt sich zu anderen Jungs hingezogen und weiß nicht, wie er damit umgehen soll. Ein Mädchen will nicht bei seiner Mutter wohnen, weil es den neuen Freund nicht mag. Am Kindertelefon ist jeder Kummer erlaubt, eine Hotline für alles, über das man sonst mit niemandem reden kann. Am allerwenigsten mit den Eltern.

11:15 Uhr
ab 15

In Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum und dem Goethe-Institut Lille.

PREMIÈRES SOLITUDES
YOUNG SOLITUDE

FR 2018, 100 min., Claire Simon

PREMIÈRES SOLITUDES - YOUNG SOLITUDE„Wenn du alles in dich reinfrisst, wie willst du da wachsen?“ Tessa, Anaïs, Catia, Manon, Elia, Hugo und Clément leben in einem Vorort von Paris und stehen an der Schwelle zum Erwachsensein. In intimen Gesprächen sprechen sie über ihre Unsicherheiten, Ängste und Sehnsüchte. Über ihr Elternhaus, in dem sie sich fremd und einsam fühlen, erste Verliebtheiten und eine Zukunft voller Fragezeichen.


Bottrop

Donnerstag, 8. November 2018

FILMFORUM DER VHS BOTTROP
Böckenhoffstraße 30, 46236 Bottrop, www.bottrop.de/microsites/vhs/filmforum

09:30 Uhr
ab 12

PROMISE

DE 2018, 20 min., Bünyamin Musullu

PROMISEEinkaufen, Wäsche waschen, Erwachsenengespräche führen: Der 10-jährige Promise hat nicht oft Gelegenheit, ein Kind zu sein. Er wohnt mit seiner Mutter, seinen Geschwistern und vielen anderen Geflüchteten in einem Hotel in Köln. Mit einem Fotoapparat streift der Junge durch die Gänge und Räume und macht sich ein Bild von dieser bizarren, neuen Welt.

MEISJE MET EEN MISSIE
MIRUNAS MISSION

NL 2017, 16 min., Heleen D‘Haens, Eva van Barneveld

MEISJE MET EEN MISSIE - MIRUNAS MISSIONWo Miruna lebt, ist es nie still. Nachts grölen vor ihrem Haus Betrunkene. Tagsüber toben ihre zwölf Geschwister durch die kleine Wohnung. Die 14-Jährige ist die älteste Tochter und hilft ihrer Mutter im Haushalt. Ihre Träume tragen sie fort aus dem Lärm und der Unordnung. „Ich will nicht so werden wie die Leute hier.“ Das rumänische Mädchen sieht eine andere Zukunft für sich: als Polizistin.

11:30 Uhr
ab 15

THE LAST TAPE
DIE LETZTE AUFNAHME

DE 2017, 12 min., Cyprien Clément-Delmas, Igor Kosenko

THE LAST TAPE - DIE LETZTE AUFNAHMEArtiom rasiert sich den Kopf und packt seine Sachen. Der 18-Jährige ist bereit, für die Ukraine in den Krieg zu ziehen. Sein Großvater Anatoly hat Angst um seinen Enkel. Er war selbst
an der Front – in den Stiefeln eines toten deutschen Soldaten. Mit seiner Kamera filmt er die letzten Stunden vor Artioms Abreise, stellt ihm Fragen, redet ihm ins Gewissen. Doch der junge Mann will kämpfen, wie alle Männer in seiner Familie es getan haben. „Sieh zu, dass du lebend zurückkommst!“

OBON

DE 2018, 15 min., André Hörmann, Anna „Samo“ Bergmann

OBONAkiko ist eine der letzten Überlebenden des Atombombenabwurfs auf Hiroshima. An Obon, dem buddhistischen Allerseelenfest, erinnert sich die Frau zurück: An den überstrengen Vater, der kein freundliches Wort für sie und ihre Mutter fand. Und an den Tag, als der Tod vom Himmel fiel. Die Katastrophe machte den Patriarchen zu einem anderen Menschen. „Zum ersten Mal dachte ich mir: Das ist mein Vater.“

OPERATION JANE WALK

AT 2018, 21 min., Leonhard Müllner, Robin Klengel

OPERATION JANE WALKEin Stadtrundgang im Gewand eines Computerspiels: Zwei virtuelle Reiseleiter führen durch die Straßen New Yorks und machen an zentralen Punkten der Architektur- und Stadtgeschichte Halt. Das postapokalyptische Szenario dient den beiden als spielerischer Kontext für ihre Erzählungen rund um die Geschichte der Weltmetropole. Anders reisen? Let’s play!


Dinslaken

Donnerstag, 8. November 2018

LICHTBURG CENTER
Am Neutor 24, 46535 Dinslaken, www.kino-dinslaken.de

09:00 Uhr
ab 15
ON-DEMAND-VORSTELLUNG

THE LAST TAPE
DIE LETZTE AUFNAHME

DE 2017, 12 min., Cyprien Clément-Delmas, Igor Kosenko

 

OBON

DE 2018, 15 min., André Hörmann, Anna „Samo“ Bergmann

CARLOTTA‘S FACE
CARLOTTAS GESICHT

DE 2018, 5 min., Valentin Riedl, Frédéric Schuld


Archiv

Das doxs! ruhr-Filmprogramm 2017 finden Sie hier.