ab 12

16.10.2017 9:00

Schüler auf Montage

Schulfilmangebot von FILMPLUS und doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche

Film ist ureigentlich eine Mischung aus zahlreichen älteren Kunstformen wie Literatur, Bildende Kunst, Theater und Fotografie. Alle Elemente des Kinos existieren zum Teil schon seit vielen Jahrhunderten. Mit einer Ausnahme: der Filmmontage. Im Dokumentarfilm ist die Fertigkeit, durch geschicktes Aneinanderreihen einzelner Bilder Geschichten zu erzählen, essenziell: Seine Dramaturgie folgt keinem Drehbuch, sondern entsteht oft erst am Schneidetisch. Für die Glaubwürdigkeit und Wirkungsweise dokumentarischer Bilder ist die Montage daher ein zentraler Schlüssel. Mit ihrem gemeinsamen Schulfilmangebot wollen Filmplus und doxs! Kinder, Jugendliche und PädagogInnen an diese Schnittstelle von Bildern und Bildung, von Inhalt und Form mitnehmen.

doxs!-Festivalfilme und Beiträge aus dem Wettbewerb GROSSE KLAPPE

NORDSTADTKINDER – LUTWI
DE 2015, 29 Min., J. Brügger, J. Haaßengier
SCHWERELOS
AT 2016, 9 Min., Jannis Lenz
FRANKFURTER STRASSE 99 A
DE 2016, 5 Min., Evgenia Gostrer