ab 16

9.11.2018, 13:30

ANJA UND SERJOSCHA

DE 2018, 30 min., Ivette Löcker

ANJA UND SERJOSCHAUm sie herum ist die Welt verrückt geworden – doch Anja und Serjoscha lassen sich ihr Verrücktsein nicht verbieten. Die beiden 19-Jährigen leben in der Ost-Ukraine, nur 30 Kilometer von der Front entfernt. Gegen das Grau setzen sie ihren Übermut, gegen den Machokult schräge Performances. Die tiefe Perspektivlosigkeit aber bleibt. „Wir haben weniger Angst zu sterben, als zu leben.“

MEIN LETZTES VIDEO

DE 2018, 30 min., Gerd Breiter, Andreas Bolm

MEIN LETZTES VIDEO„Ist es oberflächlich, Spaß zu haben?“ Anton ist YouTube-Star und lebt seinen Followern seit Jahren vor, wie man Träume verwirklichen kann. In seinen Videos reist er um die Welt und erlebt Abenteuer – immer perfekt in Szene gesetzt, eloquent, charmant, ein Profi der Performance. Doch damit soll jetzt Schluss sein. In den nebligen Hügeln von Hollywood plant er seinen nächsten Schritt: Vom Blog zum Blockbuster?

DOKU.KLASSE 2018
5. JAHRGANG

Wie überzeuge ich mit einer Filmidee? FilmemacherInnen stellten ihre Exposés zur Verfügung, um sie vor Beginn der Dreharbeiten mit Jugendlichen zu diskutieren. Anlässlich der Präsentation von MEIN LETZTES VIDEO öffnen sich die Türen des Ateliers und erlauben einen Blick hinter die Kulissen dokumentarischer Filmproduktion.