We proudly present: Unsere erste Festival-Webdoku

Donnerstag, 18. März 2021

Das war echtes Speeddating: Auf dem ersten digitalen Mitgliedertreffen des Fördervereins Deutscher Kinderfilm e.V. am 19. Februar hat doxs!-Projektleiterin Tanja Tlatlik dem deutschen Fachpublikum die von doxs! in Kooperation mit den Freund*innen der Realität e.V. (…) Mehr


#Twentysomething: doxs! von 8. bis 21. November 2021

Montag, 1. Februar 2021

Unser Vorsatz fürs neue Jahr: Das Beste kommt noch. Kein Festival hält 19 Jahre durch, um sich die Feier zum 20-Jährigen von einer Pandemie verderben zu lassen. Nein: Wir verschieben nicht, sondern bleiben dem kalt-feuchten (…) Mehr


Nicht Hongkong, sondern Hamburg

Montag, 1. Februar 2021

„Selbst wenn sie eine Arbeitserlaubnis erhalten würde – was europäischen Filmemacher*innen zur Zeit faktisch verweigert wird –, müsste sie direkt vom Flughafen ins Hotel und dort mit einer Fußfessel 14 Tage lang ausharren. Für die (…) Mehr


Wunsch nicht Wirklichkeit

Montag, 1. Februar 2021

„Ins Offene“ arbeiten auch Susanne Mi-Son Quester und Mieko Azuma mit ihrem Projekt „Chao’s Transition“. Ambivalent und voller Ungeduld und Unsicherheit stellt sich das Leben der 25-jährigen Chao dar: Das Regie-Duo begleitet sie auf ihrem (…) Mehr



My doxs ist my cast: Podcast Gespräche

Montag, 1. Februar 2021

“I really wanted to challenge the stigma and explore my experiences of being put in a box which a lot of these young men experience today as well.” (Lanre Malaolu) Viele Gespräche mit Gästen über (…) Mehr



Raum zum Reden: Neue Folgen des doxs!-Festivalpodcasts

Montag, 14. Dezember 2020

Während des 19. doxs!-Festivals lud doxs! internationale Filmschaffende des Programms ein, gemeinsam über ihre Produktionen zu sprechen. Entstanden ist eine Reihe von Gesprächen, die nun als Festivalpodcast veröffentlicht werden. Zu Gast sind u.a. die norwegische (…) Mehr



Auf ein Neues: Grüße zum Ende und zur Wende aus Duisburg

Montag, 14. Dezember 2020

Das doxs!-Team sieht mit Zuversicht in das kommende Jahr und mit der Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zum gemeinsamen Erleben von Filmen und Gesprächen im Kino. Die letzten Monate haben vieles deutlich gemacht: Uns fehlt (…) Mehr