doxs! digital

Neben dem Kinobesuch bieten wir unser Programm auch online als Stream an. Auf der digitalen Festivalplattform finden Sie die diesjährigen Filme und medienpädagogisches Begleitmaterial.

So können Sie unsere Filme mit Ihrer Klasse auch zeitlich ungebunden in der Schule sichten und bearbeiten. Auch Videokonferenzen mit den Filmschaffenden sind möglich.

Kino im Klassenzimmer

Vom 7. bis 13. November präsentieren wir ein Online-Programm. Sie melden sich bei uns vorab an und erhalten einen Passwort-geschützen Link für das Streamen Ihrer Wunschfilme, zeitlich und örtlich flexibel. Technische Hürden sollten einer digitalen Filmvorführung im Klassenzimmer nicht im Weg stehen – sprechen Sie uns bei Fragen gerne an!

Unsere Festival-Plattform präsentiert Filme mit spezifischen Anregungen für eine Anbindung im Unterricht. Zu jedem Stream auf der Plattform haben wir medienpädagogische Begleitmaterialien entwickelt, die Sie bei der schulischen Vermittlung unseres Programms unterstützen.

Auch moderierte Videokonferenzen über Zoom sind für eine begrenzte Anzahl von Schulen möglich. Nennen Sie uns bei der Anmeldung den Film Ihrer Wahl und Ihren präferierten Gesprächstermin. Wir kümmern uns um die terminliche Absprache mit den Filmemacher*innen.

Anmeldung

Für alle Optionen ist eine Anmeldung vorab erforderlich. Wir beraten Sie gerne und stehen bei organisatorischen und technischen Fragen sowie für weitere Informationen zu den Filmen telefonisch und per Email gerne zur Verfügung:

Luca Stradmann und Paula Stübs
Telefon: +49 (0)203 / 283 – 4379
E-Mail: schule@do-xs.de

Für Mitglieder von Stadtbibliotheken gibt’s eine Auswahl an doxs!-Dokus aus den letzten Jahren noch oben drauf.
www.filmfriend.de/de/collections/doxs