Zum ersten, zum zweiten, zum dritten:
ECFA Documentary Award bei doxs!

Dienstag, 4. September 2018

Ein weiterer Höhepunkt des Festivals ist die Vergabe des ECFA Documentary Award. Der Filmpreis würdigt inhaltlich und ästhetisch hochwertige dokumentarische Produktionen für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und wird verliehen in Kooperation mit der European Children’s Film Association (ECFA), dem europäischen Verband für Kinder- und Jugendfilm. Zehn Produktionen aus dem diesjährigen Festivalprogramms sind für den ECFA DOC AWARD nominiert.

Eine internationale Fachjury, bestehend aus Stefan Huber (Wien / Filmvermittler und Forscher im Filmmuseum Wien), Joya Thome (Berlin / Filmemacherin und Produzentin) und Felix Vanginderhuysen (Brüssel / ECFA Gründer und langjähriger Geschäftsführer des belgischen Filmverleihs „Jekino“), trifft die Auswahl des Preisträgerfilms und verkündet ihren Entscheid im Rahmen der Preisverleihung am 9. November 2018.

Informationen zum ECFA DOC AWARD finden Sie hier.